Image Image Image

Assistenzkraft (m/w/d),

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Termin o.g. Planstelle im Amt für Jugend, Soziales und Asyl unbefristet zu besetzen.


Aufgabengebiet:

  • Bearbeiten des Posteingangs und –ausgangs (Sichten und Sortieren des Posteingangs nach Dringlichkeit und Wichtigkeit, internes Verteilen der Post, versandfertiges Vorbereiten von Postsendungen, etc.)
  • Entgegennehmen von Anliegen der Bürger sowie deren Klärung oder Weiterleitung an die zuständige Stelle
  • Erteilen von allgemeinen Informationen und Auskünften
  • Ausgeben von Anträgen und dazugehörigen Unterlagen sowie Weiterleiten an den zuständigen Fachbereich
  • Organisation und Erledigung von Schreibarbeiten
  • Bearbeiten von Terminanfragen, Ermitteln bzw. Aufklären des Anliegens bei Anfragen zu Gesprächsterminen, Weiterleiten der Anfragen
  • Koordinieren und Überwachen von Terminen
  • Betreuung von Ausschüssen
  • Koordinierung der Bedarfsfeststellung für das Verwaltungsbudget
  • Aktualisieren des Internet- / Intranetauftrittes der Abteilung
  • Vorbereiten von internen und externen Fortbildungen für das Amt für Jugend, Soziales und Asyl

Voraussetzungen:

  • • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • • einschlägige Berufserfahren auf dem o. g. Aufgabengebiet
  • • Kenntnisse der DIN 5008. umfassende Kenntnisse der Deutschen Rechtschreibung
  • • Kenntnisse der Kommunalverfassung, Allgemeine Dienst- und Geschäftsanweisungen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock (AGA I,II), Hauptsatzung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
  • • Grundverständnis der englischsprachigen Kommunikation
  • • Kommunikationsfähigkeit
  • • Organisations- und Koordinierungsgeschick, Teamfähigkeit
  • • hohe Initiativbereitschaft und Eigenständigkeit

Entgelt:
Die Planstelle ist nach TVöD, Entgeltgruppe 5 bewertet.

Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Aufgrund der derzeitigen CORONA-Pandemie behalten wir uns vor, die Vorstellungsgespräche mittels Videokonferenz durchzuführen.

Bewerber*innen, die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr.

WELCOME-REGION-ROSTOCK.DE
Image

Bewerbungsfrist

29.10.2021

Image

Tätigkeitsaufnahme

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Image

Vertragsart

Vollzeit, unbefristet

Image

Ansprechpartner

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Frau Julia Oertel
Tel. 0381 381-1328

Bewerbungsunterlagen, die bis zum Ende der Bewerbungsfrist unvollständig sind, können im weiteren Verlauf des Auswahlverfahrens unberücksichtigt bleiben.

Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung