Image Image Image

Brandmeister*innen

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt o.g. Planstelle unbefristet und in Vollzeit im Brandschutz- und Rettungsamt zu besetzen:

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock verfügt über die größte Berufsfeuerwehr des Landes und liegt direkt an der Ostsee. Sie ist somit für viele nicht nur ein ideales Reiseziel, sondern auch eine Stadt, die Urlaub, Leben und Arbeit miteinander vereint. Rostock hat aber neben seinem maritimen Flair viel zu bieten. Als größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und als Wirtschaftsstandort mit starken Unternehmen ist sie ein attraktiver Arbeitsort, der zudem sehr familienfreundlich ist.

Aufgaben:

    • Einsatzdienst Brandschutz/Hilfeleistung
    • Einsatzdienst Rettungsdienst
    • Innerer Dienst

        Voraussetzungen:

        • Laufbahnbefähigung für die Laufbahn der Fachrichtung Feuerwehrdienst, Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt
        • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Feuerwehrdienst (G 25, 26.3, 41, 42)
        • Führerschein Klasse B, C, CE
        • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Rettungsassistent/in oder „Notfallsanitäter/in“ ist wünschenswert

        weitere Erwartungen:

        • hohes Maß an Engagenent
        • Teamfähigkeit
        • Belastbarkeit und körperliche Fitness

        Der Stelleninhaber arbeitet nach Dienstplänen, auch an Sonn- und Feiertagen/ Wochenenden.

        Die Planstelle ist nach Besoldungsgruppe A 7 BBesO bewertet.

        Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 48 Stunden. Der Einsatz im feuerwehrtechnischen Dienst / Rettungsdienst erfolgt im 24h-Schichtsystem (Dienstschichtbezogener Funktionstausch). Das Bundesland Mecklenburg Vorpommern gewährt freie Heilfürsorge.

        Diese Stellenausschreibung richtet sich an:

        • Beamte*innen mit entsprechender Laufbahnbefähigung gemäß Voraussetzungen

          Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage (www.rostock.de/karriere) über das Online-Formular.

          Bewerber*innen, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. 

          Bewerber*innen, die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr.

          Image

          Bewerbungsfrist

          Dauerausschreibung

          Image

          Tätigkeitsaufnahme

          zum nächstmöglichen Zeitpunkt

          ImageImage

          Ansprechpartnerinnen

          Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

          Anja Lüdtke
          Tel.: 0381 381-3915
          E-Mail: anja.luedtke@rostock.de

          ImageImage

          Vertragsart

          Vollzeit / unbefristet

          Bewerbungsunterlagen, die bis zum Ende der Bewerbungsfrist unvollständig sind, werden im weiteren Verlauf des Auswahlverfahrens unberücksichtigt bleiben.

          Mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung