Image Image Image

Fachbereichsleiter*in Strategische Verkehrsplanung und Mobilität

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt o.g. Planstelle unbefristet in Vollzeit im Amt für Mobilität zu besetzen.

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock liegt direkt an der Ostsee und ist somit für viele nicht nur ein ideales Reiseziel, sondern auch eine Stadt, die Urlaub, Leben und Arbeit miteinander vereint. Rostock hat aber neben seinem maritimen Flair viel zu bieten. Als größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und als Wirtschaftsstandort mit starken Unternehmen ist sie ein attraktiver Arbeitsort, der zudem sehr familienfreundlich ist.


Wir suchen eine / einen Mitarbeiter*in für folgende Aufgaben:

  • Der/die Fachbereichsleiter*in soll den Fachbereich Strategische Verkehrsplanung und Mobilität leiten, die Vorbereitung des integrierten Gesamtverkehrskonzeptes, sowie Verkehrskonzepte für alle Verkehrsarten bearbeiten und begleiten und die Vorbereitung der Machbarkeitsstudien für die Verkehrsplanung bearbeiten, begleiten und betreuen.
  • Dazu gehören folgende Tätigkeiten:
  • Allgemeine Leitungstätigkeit
  • Sicherstellen und Weiterentwickeln der Qualitäts- und Fachaufsicht innerhalb des Fachbereichs
  • Entwickeln, Umsetzen und Kontrollieren von Verwaltungs-, Verfahrens- und Arbeitsabläufen zur ordnungsgemäßen Aufgabenerledigung
  • Kontrollieren und Überwachen der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen des Arbeits-, Gesundheits- und Datenschutzes

  • Fachliche Leitung des Fachbereichs Strategische Verkehrsplanung und Mobilität
  • Erarbeiten und Gewährleisten von einheitlichen Entscheidungen und fachlicher Standards
  • Erarbeiten von Richtlinien und amtsinternen Regelungen für den Aufgabenbereich
  • Anleiten und Beraten durch Aufbereiten aller fachlichen Informationen, rechtlichen Bestimmungen sowie Unterstützen bei Entscheidungen in schwierigen Fällen
  • Kontrolle und Steuerung der laufenden konkreten Aufgabenerfüllung und Gewährung von Abstimmung/Unterstützung
  • Aktive Teilnahme an interkommunalem fachlichen Erfahrungsaustausch zur Nutzung aktueller bundesweiter Ergebnisse und Erfahrungen
  • Erstellen von Beratungsunterlagen und Stellungnahmen zu Anfragen der Presse, Bürgerschaft, Ministerien, Städte- und Gemeindetag, etc.

  • Bearbeiten und Begleiten der Vorbereitung, Aufstellung und Fortschreibung von Verkehrskonzepten für alle Verkehrsarten (flächenhafte und konzeptionelle Verkehrsplanung wie z.B. Verkehrsnetzgestaltung, -lenkung, -beruhigung sowie von Konzepten des ruhenden Verkehrs durch z.B. Bewohnerparken, Parkraummanagement und Parkgebührenordnung)
  • strategische Leitung der:
  • Aufstellung eines integrierten Gesamtverkehrskonzeptes
  • Fortschreibung der Parkgebührenordnung
  • Planungen von Verkehrsanlagen für alle Verkehrsarten bei Neubauvorhaben und verkehrlich funktionalen Querschnittsänderungen an Bestandsanlagen im Straßenraum
  • Aufstellung und Fortschreibung des Nahverkehrsplanes (ÖPNV) und der Konzessionsvergabe
  • strategischen Planung der Verkehrssteuerung und der Telematik
  • kommunalen wie betrieblichen Mobilitätsmanagements
  • Öffentlichkeitsarbeit zu allen Fragen der nachhaltigen Mobilität
  • Förderung der Elektro- und Nahmobilität

  • Bearbeiten, Begleiten der Vorbereitung und Betreuen von Machbarkeitsstudien für Verkehrsplanungen von besonderer Bedeutung

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung des Verkehrsingenieurwesens/-technik; der Stadt-, Raum-, Regionalplanung; der Umweltwissenschaften oder ein anderer geeigneter wissenschaftlicher Hochschulabschluss mit nachgewiesener mehrjähriger Tätigkeit im Bereich der strategischen Verkehrsplanung oder der Stadtplanung mit Bezug zur strategischen Verkehrsplanung
  • Fähigkeit zur zielorientierten und kooperativen Mitarbeiterführung
  • Moderations- und Kommunikationskompetenzen
  • Führungskompetenzen, erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen außerhalb der regulären Arbeitszeit wie z. B. Ortsbeirats- oder Ausschusssitzungen
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht, KAG M-V, Vergaberecht (VOL/VOB/UVgO) wünschenswert
  • sicherer Umgang mit PC-Software
  • hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität, Belastbarkeit

Entgelt:
Die Planstelle ist nach TVöD, Entgeltgruppe 13 bewertet.

Zudem bieten wir:
• sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• individuelle Personalentwicklung
• betriebliches Gesundheitsmanagement
• familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• flexible Arbeitszeiten
• Leistungsentgelt (§ 18 TVöD-VKA)
• Jahressonderzahlung (§ 20 TVöD-VKA)
• betriebliche Altersvorsorge (ATV-K)
• JobTicket (Zeitkarte für den öffentlichen Nahverkehr mit einem Preisvorteil von insgesamt 30%)
. Standortsicherheit Rostock

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage (www.rostock.de/karriere) über das Online-Formular.

Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerber*innen, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Aufgrund der derzeitigen CORONA-Pandemie behalten wir uns vor, die Vorstellungsgespräche mittels Videokonferenz durchzuführen.

Bewerber*innen, die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr.

WELCOME-REGION-ROSTOCK.DE
Image

Bewerbungsfrist

12.02.2023

Image

Tätigkeitsaufnahme

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Image

Vertragsart

Vollzeit, unbefristet

Image

Ansprechpartner

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Frau Bärbel Seemann
Tel. 0381 381-1319

Bewerbungsunterlagen, die bis zum Ende der Bewerbungsfrist unvollständig sind, können im weiteren Verlauf des Auswahlverfahrens unberücksichtigt bleiben.

Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung