Image Image Image

Leitung Veranstaltung (m/w/d)

Bundesgartenschau Rostock 2025 GmbH / IGA Rostock 2003 GmbH

Die Bundesgartenschau Rostock 2025 gilt als das Stadtentwicklungsprojekt zur Umsetzung des „Rostocker Ovals“. Die Stadt wird in diesem Jahrzehnt ein ganz neues Image bekommen – als Wohn-, Arbeits- und Bildungsstandort, als Erholungsgebiet, im Bereich der Mobilität und im Tourismus.

Zur Unterstützung des Teams der Bundesgartenschau Rostock 2025 wird zum Juli 2022 mit Befristung bis zum 31.12.2025 eine Leitung Veranstaltung (m/w/d) gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Federführung in den Bereichen Veranstaltungen, Programm, Kultur und Umweltbildung
  • Entwicklung und Umsetzung einer Strategie zum optimalen generationsübergreifenden Programm aus den Bereichen Talk, Politik, Musik, Kultur, Umweltbildung und Gärtnerisches
  • Erstellen des Veranstaltungskonzeptes sowie Umsetzung und Einhaltung dieses Veranstaltungsplans und der Kostenbudgets
  • Koordination der Kultur- und Umweltbildungskooperationen
  • Sicherstellen eines reibungslosen Arbeitsablaufs in den eigenen Fachabteilungen sowie fachliche und disziplinarische Führung der dazugehörigen Mitarbeiter*innen und Dienstleister
  • Sicherstellung einer bestmöglichen Durchführung von Veranstaltungen aus allen Bereichen während der BUGA 2025
  • Sicherstellung der technischen Durchführung der Events und der Protokollvorgaben
  • Sicherstellung einer bestmöglichen Sichtbarkeit und engen Abstimmung mit den Abteilungen Marketing und Kommunikation sowie Durchführung von gemeinsamen Events zur Vorbereitung der BUGA Rostock 2025
  • Enge Abstimmung mit den Veranstaltungs- und Umweltbildungsbereichen des IGA-Parks und Umsetzung einer optimalen, gemeinsamen Strategie im Jahr 2025
  • Sicherstellung einer guten Zusammenarbeit mit externen Partnern, Ämtern sowie der Stadtverwaltung
  • Wahrnehmung von Aufgaben und Präsenz auf dem Gartenschaugelände im Durchführungsjahr 2025
  • Mitwirkung an der Gesamtsicherkeitskonzeption der Gartenschau im Hinblick auf den Veranstaltungsbereich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Eventmanagement oder in vergleichbaren Bereichen
  • Mehrjährige operative Berufserfahrung in leitenden Funktionen innerhalb der Event- & Kulturbranche
  • Erfahrung in der Betreuung und Durchführung von Gartenschauen ist wünschenswert
  • Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Kennzahlen und die Erstellung von Programmplänen bei Großevents
  • Offene, positive Kommunikation
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in den gängigen Betriebssystemen (wie z. B. Excel, Power Point und Word)
  • Zuverlässig, höflich, flexibel, loyal, verschwiegen, verbindlich und belastbar
  • Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort & Schrift
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Zeit-, Selbst- und Büromanagement mit
  • Bereitschaft zur Arbeitserfüllung / Aufgabenübernahme am Wochenende und an Feiertagen

Unser Angebot an Sie:

  • Teil dieses einzigartigen Großprojektes sein
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an abwechslungsreichen Aufgaben
  • Raum für Ideen und persönliche Entwicklung
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Offenes und wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Starker Teamgeist, Freude gepaart mit Professionalität bei der Arbeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerber*innen, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Aufgrund der derzeitigen CORONA-Pandemie behalten wir uns vor, die Vorstellungsgespräche mittels Videokonferenz durchzuführen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Stellenbezeichnung an julia.kluetzow@rostock.de.

Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen, Bewerbungsanlagen sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 5 MB nicht überschreiten.

Die Bewerbungsfrist endet am 28.02.2022.

Bewerbungen in Papierform können innerhalb der oben genannten Frist an die

IGA Rostock 2003 GmbH
c/o Fachbereich BUGA
Frau Julia Klützow
Steinstraße 9
18055 Rostock

gesandt werden. Der Umschlag ist mit der deutlichen Aufschrift BEWERBUNG zu kennzeichnen.

Bewerber, die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr.

WELCOME-REGION-ROSTOCK.DE
Image

Bewerbungsfrist

28.02.2022

Image

Tätigkeitssbeginn

Juli 2022

Image

Vertragsart

Vollzeit, befristet

Image

Ansprechpartner

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

Frau Julia Klützow

julia.kluetzow@rostock.de
Tel.: 0381/ 381 2913


Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht